Sie sind hier: Startseite » Termine

Termine

  • Aktuelle Gottesdienstordnung
  • Pfarrliche Termine
  • Engelbertwallfahrt
  • Angebote des Familienreferats
  • Überregionale Veranstaltungstipps

Vorträge des katholischen Bildungswerks im Mai

Welche Zukunft hat unser Europa?

Zu diesem Thema spricht der ehemalig Staatssekretär für Verteidigung Willy Wimmer

Angesichts einer von Migrations- und Eurokrise, von Brexit und Terrorangst gelähmten Europäischen Union spricht ein Politinsider über Ursachen gegenwärtigen Entwicklungen und über Gefahren und Perspektiven für die Zukunft.

Willy Wimmer war u. a. Mitglied des Bundestages von 1976-2009, Verteidigungssprecher der CDU/CSU, Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE und ist für seine kritische Haltung zum Irakkrieg, zur Ukrainepolitik der USA und verschiedenen Entwicklungen bekannt.

Donnerstag, 11. Mai, 20 Uhr in der Aula der Neuen Musikmittelschule Zell
zum Plakat [84 KB]

************************************************************


Von der Betreuungskirche zur Missionarischen Kirche

mit Dr. Otmar Stefan, Katholikenanwalt, Salzburg

Dr. Stefan hat Jus studiert, war zunächst Sekretär der Wirtschaftskammer in Tamsweg. Wechselte dann zur Erzdiözese, wo er zunächst im Seelsorgeamt, im Sekten- und Matrikenreferat und schließlich als Sekretär des Erzbischofs wirkte. Seit drei Jahren ist er Katholikenanwalt. Er kennt die Erzdiözese sehr gut und ist als Katholikenanwalt mit sehr vielen Einzelsituationen vertraut. Dr. Stefan gibt einen Einblick in die gegenwärtige Situation und möchte die geistlichen Herausforderungen darlegen.
Samstag, 13. Mai, 10 Uhr in der Aula der Neuen Musikmittelschule Zell

Fatimagottesdienste

20 Jahre Kirchenchor Zell

Familienwanderung





Familienmanagement

Tag des Lebens

Am 5. Juni begehen wir beim Pfarrgottesdienst wieder den Tag des Lebens. Besonders eingeladen sind schwangere Frauen, die einen Müttersegen empfangen können.

Herzensbildung

Vortrag des EKIZ Zell am Ziller am

Vortrag des KBW zum Thema "Wir zwei"

Glaubens-bzw. Bibelrunde

Wie beim Eröffnungsgottesdienst angekündigt, bietet Dekan Steinwender interessierten Schülerinnen und Schülern der Tourismusschule in Zell am Ziller an, sich über verschiedene Glaubensthemen zu informieren. Die Treffen können entweder als Glaubens- oder als Bibelrunde geführt werden und können je nach Vereinbarung wöchentlich, 14-tägig oder monatlich stattfinden. Als Ort steht der Jungscharraum zur Verfügung, es ist aber auch möglich, sich nach Absprache an einem alternativen Ort zu treffen.

Interessierte mögen sich einfach bei Dekan Steinwender melden:

Dekan Dr. Ignaz Steinwender:
Festnetz: 05282/2319
Mobil: +43 (0) 676 87 46 62 80
E-mail: pfarrer.zellamziller@pfarre.kirchen.net

Wallfahrt zu Ehren des seligen Engelbert Kolland

Jeweils am dritten Donnerstag im Monat feiern wir um 19.00 Uhr die Wallfahrermesse zu Ehren des seligen Engelbert in der Kirche in Ramsau. Nach der Hl. Messe besteht Beichtgelegenheit und die Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung bis 21.00 Uhr.
Alle, die zu Fuß zum seligen Engelbert wallfahren wollen, treffen sich um 17.45 bei der Volksschule Zell.

Die nächsten Wallfahrtstermine auf einen Blick findet ihr auf dem aktuellen Plakat, das hier [531 KB] heruntergeladen werden kann.

Jahresprogramm

Das Referat für Ehe und Familie der Erzdiözese Salzburg bietet ein breitgefächertes Angebot zu den Themen Liebe-Ehe-Sexualität, Erziehung, Natürliche Empfängnisregelung und mehr. Vom Erfahrungsschatz der Mitarbeiter können Interessierte in der gesamten Erzdiözese profitieren.

Hier kann das Jahresprogramm [2.372 KB] durchgeblättert werden.

Einige besonders empfehlenswerte Veranstaltungen sind unten eigens beschrieben.

Vater-Sohn-Tag

Im Rahmen des Elternprojekts "Tief verwurzelt" bietet das Referat für Ehe und Familie bereits seit 1995 jährlich einen besonderen Tag für Väter uns Söhne im Alter von 12 bis 16 Jahren an, an dem die Teilnehmer durch Impulsvorträge und Workshops miteinander ins Gespräch kommen können.

Wann: Samstag 1.10.2016 von 8.30 bis ca. 18.00 Uhr
Wo: Landgasthof Jagerwirt, Ellmaustr. 53, 5330 Fuschl am See
Kursbeitrag 35 € inkl. Kursunterlagen

Flyer hier öffnen [362 KB]

Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.familie.kirchen.net
www.tiefverwurzelt.at

Mutter-Tochter-Tag

Im Rahmen des Elternprojekts "Tief verwurzelt" bietet das Referat für Ehe und Familie bereits seit 1995 jährlich einen besonderen Tag für Mütter uns Töchter im Alter von 12. bis 16 Jahren an, an dem die Teilnehmer durch Impulsvorträge und Workshops miteinander ins Gespräch kommen können.

Wann: Samstag 24.9. 2016 von 8.30 bis ca. 18.00 Uhr
Wo: Landgasthof Jagerwirt, Ellmaustr. 53, 5330 Fuschl am See
Kursbeitrag 35 € inkl. Kursunterlagen

Flyer hier öffnen [499 KB]

Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.familie.kirchen.net
www.tiefverwurzelt.at

Es ist Zeit für ein Gespräch

Seminar für (Braut-und Ehe-)Paare

Mehrtägiges Seminar für Paare mit den Schwerpunktthemen:
Selbstannahme, das Gespräch als Schlüssel der Beziehung, Verschiedenheit von Mann und Frau, Bedeutung der Herkunftsfamilie, Konflikte und Versöhnung, biblische Grundlagen der Ehe, das Sakrament der Ehe, Ganzheitliche Liebe und Sexualität, Leben als christliche Familie

Dieses Seminar gilt auch als Ehevorbereitungsseminar.


Alle Infos über Termine und Kosten bitte hier [1.488 KB] nachlesen.

Multiplikatorenausbildung NER

Für alle, die ihr Wissen über die Natürliche Empfängnisregelung nach Rötzer vertiefen wollen um damit zu Mutliplikatoren für dieses wichtige Thema zu werden.

Alle Infos hier. [2.372 KB]

Die Jubiläums-Pilger-Statue Unserer Lieben Frau von Fatima kommt in die Basilika von Wilten.

Montag, 1. Mai 2017, 19.00-22.00 Uhr

Programm:

19:00 ERSTE FEIERLICHE MAIANDACHT mit Krönung der Statue.

19:50 Information zu Jubiläums-Ablass, Skapulier und Herz-Maria-Samstag.

20:00 FATIMA-JUBILÄUMS-FEIER mit Rosenkranz und Weihe an das unbefleckte Herz Mariens.

20:30 EUCHARISTIEFEIER

Zelebration und Predigt: Abt Raimund Schreier OPraem. Anschließend an die Hl. Messe ist Möglichkeit zu Skapulier-Auflage und Blumenzeremonie (Wer will bringt eine Rose zur Jubiläums-Statue).

21:30 AUSSETZUNG, BEICHTGELEGENHEIT UND SÜHNE-ANBETUNG

Anbetungsgebete des Engels von Fatima und Ablass-Gebete.

21:45 EUCHARISSTISCHER SEGEN und FEIERLICHER AUSZUG mit Lichter-Prozession.

Jugendtreffen in Kundl





Herz Jesu Fest in Innsbruck

Trailer

hier ansehen

Impressionen vom Vorjahr

hier ansehen

Infos und Anmeldung unter www.herzjesufest.at

Jugendtreffen in Pöllau