Rückblich 2013

Leitungswechsel beim Katholischen Bildungswerk

Im Rahmen des letzten Vortrags des Katholischen Bildungswerks Zell am Ziller, welcher in Zusammenarbeit mit dem EKIZ Zell stattfand, wurde Frau Gerlinde Fankhauser vom Direktor des Bildunsgwerks Salzburg, Andreas Gutenthaler, zur neuen Leiterin des örtlichen Bildungswerkes ernannt, nachdem Frau Bettina Rahm dieses Amt nach sechsjähriger Tätigkeit niedergelegt hatte. Zu Beginn des Abends bedankten sich sowohl Direktor Gutenthaler, als auch Dekan Steinwender, sowie Bürgermeister Robert Pramstraller bei der scheidenden KBW-Leiterin und wünschten ihrer Nachfolgerin viel Freude und Kraft bei dieser so wichtigen Arbeit als Bildungsnahversorger vor Ort.
Nach diesem kurzen offiziellen Teil folgte ein äußerst informativer und lebensnaher Vortrag des Referentenehepaares Maria und Richard Büchsenmeister zum Thema "Erzähl mir von der Liebe - Kindgerechte Sexualerziehung vom Kleindkindalter bis in die Vorpubertät", welcher bei den zahlreichen Zuhörern mit großem Interesse aufgenommen wurde.

Leitungswechsel beim Katholischen Bildungswerk