Haslacher Diandln

Die Haslacher Diandln sind fünf Sängerinnen, die in der derzeitigen Besetzung seit 1997 gemeinsam singen. Die Gruppe hat sich vor allem auf die Umrahmung von Hochzeiten spezialisiert und pflegt den Brauch des Klöpfelsingens weiter. Immer wieder singen die Haslacher Diandln aber auch bei Gottesdiensten in der näheren Umgebung. Das Liedgut ist überwiegend in deutscher Sprache und wird als dreistimmiger Oberchor zum Besten gegeben.